Aktuelles

Aktuelles 2022

Hier unter "Aktuelles" informieren wir Sie/Euch über alles Mögliche, was hier bei den "Om Vailali's" so alles passiert.

24./25. September 2022

2 Tage Ausstellung in Saarbrücken/Merchweiler

Besser kann es eigentlich nicht laufen:

Yushi: 1 x V2, 1 x V1 und BOB in der Championklasse

Bumo: 2 x V1 in der Veteranenklasse und Saarland-Veteranensiegerin

Aber der coolste und süßeste Typ der ganzen Ausstellung war natürlich unser Baby-Star En-tho-Nhy. Er beeindruckte die Richter an beiden Tagen mit seinen enormen Luftsprüngen und verzauberte sie mit seinem Charme. Er bekam entzückende Berichte, 2 x VV1. Dazu wurde er am Sonntag noch "Bestes Saarland-Baby" aller anwesenden Rassen und bekam einen riesengroßen Pokal. Besonders süß war der Kommentar des Richters: Dieser Welpe ist ein Geschenk!

Es war ein tolles harmonisches Wochenende mit vielen tollen, lieben Menschen. Gan besonders herzlichen Dank an Dani und Frank Roy, die mir sensationell beim Stylen der Hunde geholfen haben.

11. September 2022

So ein erfolgreiches Wochenende!

Samstag Klubschau in Oer-Erkenschwick:

Klein-En-tho-Nhy wurde bestes Baby der Klubschau und bekam eine ganz tolle Schliefe und einen kleinen Baby-Pokal!

Bumo wurde 3. in der Veteranenklasse. Hach jeee, wie die Zeit vergeht... war sie nicht gerade noch in der Jugendklasse?

Und die tolle Yushi erreichte einen sagenhaften 2. Platz in einer äußerst starken Championklasse.

Auf dem Rückweg am Sonntag machten wir noch einen Zwischenstopp in Groß-Gerau zu einer Open-Air-Ausstellung. Heute war En-tho-Nhy's Schwesterchen Ee-Whee mit dabei. Beide wurden mit einem ganz tollen Richterbericht und wieder mit "vielversprechend", 1. Platz, belohnt. Und viele Geschenke gab es auch.

Bumo gewann die Veteranenklasse und darf sich nun "Landes-Veteranensiegerin Groß-Gerau" nennen. Yushi erreichte ein V3 bei den Champions.

Behängt wie Weihnachtsbäumchen und mit ganz viel Futter sind wir dann nach einem laaangen tollen Wochenende nach Hause gefahren. Wie schön, dass nun sogar der Zwer schon für Futter für sein Rudel sorgt.

5. September 2022

Endspurt für die kleine, inzwischen hochschwangere,  Om Vailali Chin D'Rhella  "Ella"  im hohen Norden.

Heute ist ihr 56. Tage. Am Wochenende könnten die Babys schon auf die Welt kommen.

Wenn Sie mehr über diese zauberhafte Verpaarung wissen möchten, wenden Sie sich gern direkt an Steffi und Jörg Sander unter

https://deichtibeter.wixsite.com/yu-thama-bhicha

3. September 2022

Wir hatten Besuch von Yvonne und Nyo.

Nyo ist einfach zum Verlieben. Einfach nur süß. Mit seinem Bruder En-tho-Nhy ist er nach wie vor ein Herz und eine Seele. Wir waren mit beiden in der Welpenschule. En-tho-Nhy hat schon lange den Ruf, ein Streber zu sein, aber nun gibt es zwei Streber. Nyo hat alle Aufgaben sensationell gemeistert und sich mustergültig verhalten. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass dieser brave kleine Kerl auch ganz andere Seiten und sein Frauchen schon ein paar Mal an den Rand der Verzweiflung gebracht hat.

28. August 2022

URLAUB!!!

3. Urlaubstag!

Heute haben wir Bianca, Dennis, Phil, Lenny und Ivy, die kleine Schwester von En-tho-Nhy, getroffen. Und natürlich gibt es wieder ein Gruppenfoto. Sooo schön - die kleine Ivy wieder zu sehen. Sie hat mich natürlich erkannt, aber sie auch ganz genau, wo ihr Zuhause ist. Zurück zu mir will sie auf keinen Fall mehr! Gut so!

27. August 2022

URLAUB!!!

2. Urlaubstag!

Wir haben uns mit Annette und ihren vier Hunden getroffen. Wir waren "nur" mit 5 Hunden unterwegs. Manus Mann hat die drei Oldies gehütet, für die der Ausflug einfach zu anstrengend war.

Auf dem 2. Foto drei Vollgeschwister: Bashi, Bumo und Sanjima.

Die kleine Lhy Mo ist zwei Monate älter als En-tho-Nhy - die beiden fanden sich auf Anhieb sympathisch. :-)

26. August 2022

URLAUB!!!

ENDLICH URLAUB!!!

Wir sind mit dem Wohnwagen an den Bodensee zu meiner Freundin Manu gefahren. Der Wohwagenparkplatz war quasi in Manus Garten mit direktem Hausanschluss, falls es nachts mal ungemütlich werden sollte. Tatsächlich haben wir das Foto vom Wohnwagen vergessen. :-)

Hier die beiden ersten Gruppenfotos!

21. August 2022

Schulunterricht im Viernheimer Wald.

Falls die Schilder auf den Fotos nicht so gut zu erkennen sind: Die Fragen sind:

Was bedeutet der Wald für uns?

Welche Bäume kennst du?

Welche Tiere leben im Wald?

Die Buche - der am häufigsten in unseren Wäldern vorkommende Baum

 

En-tho-Nhy war nicht sehr aufmerksam.

16. August 2022

En-tho-Nhy empfängt seinen Damenbesuch!

Die Chihosang-Mädels waren mit Brigitte da. So schön zu sehen, wie toll sich alle verstehen. Sogar die fast 16 Jahre alte Raja (Bumos Mutter, Yushis Oma und En-tho-Nhy's Uroma) war dabei und ist ein paar Mal durch den ganzen Garten gewandert. Sie hat sich, obwohl sie inzwischen annähernd blind ist, sofort wieder zurecht gefunden.

Die süße Raja... als ich sie das erste Mal sah - damals war sie gerade mal 3 Monate alt -  wusste ich schon, dass ich mal ein Baby von ihr haben wollte... genau so ist es gekommen. 

13. August 2022

Wundervolle Nachrichten von der kleinen Cinderella aus unserem C-Wurf.

Sie hatte ein romantisches Date mit dem wunderschönen holländischen Rüden Tibicinan Ultimatum, genannt "Matti".

Ich kann mich noch genau erinnern, wie die kleine Ella hier auf die Welt kam. Meine Freundin Brigitte nahm sie in die Hand und rief aus: "Da ist sie ja, unsere kleine Cinderella" :-)  Und schwupps... schon hatte sie ihren Namen.

Ihren forever-home-Platz hat sie ganz im Norden am Deich, kurz vor Sylt, bei Steffi, einer befreundeten Züchterin, gefunden. Und ein schöneres Zuhause hätte sie scih nicht erträumen können. Sie ist Steffis kleiner Schatten! Inzwischen ist sie fast drei Jahre alt und wird Mitte September das erste Mal Mama.

Einen wunderschönen Rüden haben Steffi und Jörg für sie ausgesucht und Cinderella war mit hrer Wahl sehr zufrieden. Wir freuen uns riesig mit Steffi und Jörg und der ganzen 2- und 4-beinigen Familie auf gesunde und glückliche Welpen und eine unkomplizierte Geburt!

12. August 2022

Spaziergang an der Weschnitz!
Keine besonderen Vorkommnisse!

11. August 2022

Mein kleiner Praktikant macht sich nützlich. Ich habe Yushi beauftragt, ihn einzuarbeiten, aber sie liegt nur unter ihrem Sessel und lässt En-tho-Nhy schuften! Er hat toll ausgemistet im Büro.

7. August 2022

Wir haben uns mit Martina, Klaus und Cha-tuu getroffen. Cha-tuu wird nun auch schon bald 3 Jahre alt. Es ist immer wieder unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Es war ein toller Spaziergang mit anschließendem Essen in einer Gastwirtschaft. Alle Hunde haben sich mustergültig verhalten, nur Bumo konnte es überhaupt nicht verstehen, dass hier Hühner frei herumlaufen. Cha-tuu ist ein richtiger knuddeliger Teddybär. Ganz brav hat er neben seinem Großneffen für ein Foto stillgehalten.

6. August 2022

Kleines, feines Agiility-Turnier in Bad Soden mit einem tollen finnischen Richter, der uns sehr sehr anspruchsvolle Parcours baute, sodass sowohl im A3 als auch im Jumping in allen Größenklassen nur ca 1/3 ohne DIS ins Ziel kam.

Um so mehr freue ich mich über den 2. und 3. Platz von Bumo und Yushi im A-Lauf und den 1. Platz von Yushi im Jumping. Außer Zeitfehlern hatte sie keine Parcoursfehler im Jumping.

Manchmal glaube ich wirklich, sie wissen genau, wie schnell sie rennen müssen, damit es noch reicht. Bumo hat sich dieses Mal beim Jumping um genau 0,28 Sekunden verrechnet und landete somit im Jumping im DIS. :-)  Macht nix, meine Süßen - das habt Ihr ganz ganz toll gemacht Mit den riesigen Schleifen seht Ihr einfach noch süßer aus als sonst!

 

1. August 2022

... und immer wieder.... alle vier schön brav nebeneinander ...

29. Juli 2022

Seit En-tho-Nhy kapiert hat, dass es nach dem Baden immer Leckerli gibt, möchte er bitte ab sofort mehrmals täglich in die Wanne. Er ist so goldig! <3

24. Juli 2022

En-tho-Nhy hat seine kleine Schwester Eyff-Lhy beim Reitturnier in Mannheim besucht. Eyff-Lhy ist ein richtiges waschechtes freches Pferdemädchen geworden. Sie hat ihrem Bruder die Pferdewelt genau erklärt. Nach anfänglichem Staunen wurde er dann auch ganz mutig, hat einfach alles seiner Schwester nachgemacht und hat sich sogar ganz allein in den Pferdehänger neben Lissy getraut.

So schön zu sehen, wie glücklich die kleine Eyff-Lhy ist. Sie kennt mich noch ganz genau und liebt mich, aber mitkommen... auf keinen Fall. Sie weiß ganz genau, wo sie hingehört und wo ihr Platz ist - und der ist bei Hanne ud Dorte!

24. Juli 2022

Genau 17 Wochen sind der kleine En-tho-Nhy und seine Geschwister schon!

Seine Milchzähnchen fallen nun nacheinander aus ... Sieht er nicht fürchterlich gefährlich aus?

Er wächst und gedeiht prächtig. Heute ist er bereits 34 cm hoch und genau 7 kg schwer. Wo will der kleine Kerl noch hinwachsen?  :-) 

 

23. Juli 2022

Auf dem Rückweg von Heilbronn haben wir noch E-Tjen besucht.

En-tho-Nhy und sein Bruder haben sich riesig gefreut, sich wieder zu sehen. Beide sind gleich groß, nur E-Tjen ist etwas kräftiger. So war es von Anfang an. Schon als Welpe war E-Tjen der Schwerste. En-tho-Nhy war immer fast gleich groß, aber etwas leichter.

Die beiden Brüder hatten einen Riesenspaß zusammen. Und auch ich freue mich natürlich riesig, wenn ich einen meiner Welpen ab und zu wiedersehe.

22. Juli 2022

Ich konnte ein neues Agility-Zelt ergattern. Diese "Pop-up"-Zelte lassen sich in wenigen Minuten komplett auf- und auch wieder zusammenbauen. Sie sind leicht, super praktisch und auch wasserdicht. Leider werden sie nicht mehr hergestellt. Mein altes Zelt ist schon ziemlich kaputt, hat Risse und die Reißverschlüsse gehen nicht mehr. Eine Bekannte aus Heilbronn hat mit Agility aufgehört und ihr Zelt verkauft. Wir haben ein tolles Schnäpchen gemacht und ein wirklich  neuwertiges Zelt erstanden.

23. Juli 2022

Es ist momentan sehr sehr heiß hier. Wir gehen morgens um 6 Uhr für ein Stündchen im Wald spazieren. Den Rest des Tages liegen die Mädels zuhause auf den kühlen Fliesen. Erst abends gehen wir dann nochmals eine kleine Runde spazieren.

Meine alte Elsa hat mit der Hitze am meisten  zu kämpfen. Dafür tut die warme Luft ihren Bronchien scheinbar sehr gut, denn sie hustet so gut wie gar nicht.

16./17. Juli 2022

Erstmals wurde die Kreismeisterschaft des swhv, Kreisgruppe 03, an zwei Tagen ausgetragen. Am Samstag fanden die beiden Läufe der jeweiligen Klassen statt, am Sonntag dann der "Open-Lauf" für alle Klassen.

Trotz wirklich nur minimalem Training hat Yushi es geschafft, "Vize-Kreismeisterin" zu werden. Sie hatte "nur" eine "DIS", die anderen alle 2. Nur die Siegerin lieferte mit ihrem Sheltie drei sagenhafte 0-Fehler-Läufe in hervorragenden Zeiten ab. Das war nicht zu schlagen. Julia und Monty haben verdient und großartig mit riesigem Vorsprung gewonnen!

Yushi und ich freuen uns trotzdem sehr über ein erfolgreiches Wochenende.

 

Bumo landete übrigens auf Platz 4.

17. Juli 2022

En-tho-Nhy - 16 Wochen!

Die ersten Milchzähnchen sind schon ausgeafallen!

16. Juli 2022

Hab' mal die Hunde aufgeräumt. Die lagen immer so im Weg rum.

15. Juli 2022

En-tho-Nhy guckt "Top Dog Germany"

12. Juli 2022

En-tho-Nhy, En-tho-Nhy...

so etwas kann ganz schön ins Auge gehen!

 

(Es müsste wohl eher heißen: Petra, Petra, pass besser auf deinen kleinen En-tho-Nhy auf!) Alles nochmal gut gegangen, das neue Kabel hat € 7,95 gekostet!

 

 

10. Juli 2022

Chefarzt Doc En-tho-Nhy Brinkmann!

Der Arzt, dem die Frauen vertrauen!

 

 

3. Juli 2022

WEGSPERRE!

Nur wer ordentlich mit Leckerli seinen Wegezoll bezahlt, kommt hier vorbei!

30. Juni 2022

Diesen kleinen Bericht über Eyff-Lhy hat Hanne bei Facebook gepostet.

Es ist so wunderbar zu sehen, dass alle glücklich sind.

 

 

30. Juni 2022

Schaut mal: En-tho-Nhy's Pfoten sind schon so groß wie die seines Border Collie-Freundes Vexxi.

25. Juni 2022

Natürlich haben auch Elsa, Yushi und Bumo beim Hunderennen mitgemacht - allerdings nicht mit so großen Erfolgen wie En-tho-Nhy. Dabei sein und Spaß haben war das Wichtigste.

25. Juni 2022

En-tho-Nhy hat beim Hunderennen in Harthausen in der Welpenklasse den 3. Platz erzielt und konnte stolz mit seinem ersten Pokal nach Hause fahren.

Er ist eigentlich noch viel zu klein, um sein Rudel versorgen zu müssen, aber jede Menge Futter gab's auch noch... :-)

Was aber viiiel wichtiger ist: Es war die erste größere Veranstaltung  für den kleinen Kerl. En-tho-Nhy hat seelenruhig in seiner Box oder unter dem Tisch geschlafen und ließ sich weder von den vielen anderen Hunden und Menschen noch von der für ihn völlig neuen Geräuschkulisse beeindrucken. Es war ein sehr heißer Tag, dazu noch über 50 km Anfahrt - er hat das sensationell gemeistert!

21. Juni 2022

NEIN!

Das war nicht geplant!

Doch irgendwie sollte es wohl so sein.

"En-tho-Nhy" war der erste Name, den ich mir für meinen E-Wurf ausgesucht habe. Übersetzt bedeutet er: "Der Unverkäufliche, der Wertvolle".

Was soll ich denn mit einem RÜDEN?

Yushi findet ihr Söhnchen klasse und auch die strenge Oma hat ihn nun in ihr Rudel aufgenommen. Elsa hält sich ziemlich raus.

Jetzt bleibt er erst einmal hier, wird seine Ausbildung bei mir genießen (Ziel Begleithundeprüfung), wird Ausstellungsluft schnuppern und dann werden wir mal sehen, was aus ihm wird und was das Leben mit ihm vorhat!

14. Juni 2022

Toller Ausflug mit den drei großen Mädels und En-tho-Nhy, der voerst noch bei mir geblieben ist. Er ist so ein süßer Kerl, geht schon ganz selbstständig für seine großen und kleinen Geschäftchen in den Garten, läuft wunderbar an der Leine, kann schon richtig gut "sitz", lässt sich problemlos Krallen schneiden und Haare aus den Ohren zupfen, schläft ohne zu Meckern in seiner Box... einfach ein Traum...

Er hilft mir im Garten, die Beete umzugraben und unnütze Pflanzen auszugraben, er kaut Stuhlbeine an (Einrichtung wird überbewertet), zieht an den Gardinen (wie vor...), liebt Nudeln und hat sogar schon seine strene Oma Bumo um seine Pfoten gewickelt.

 

Wenn er jetzt noch aufhören würde, der Oma Elsa ihr Futter zu klauen, wäre er perfekt! Aber das kriegen wir auch noch hin.

11. Mai 2022

Herzlichen Glückwunsch zum 14. Geburtstag, mein geliebtes allerallerallerliebstes Elsa-Omachen! Trotz einiger Wehwehchen kannst du heute deine Geburtstagsleckerli genießen! Und gefeiert wirst du sowieso jeden Tag! Mein süßes kleines großes Mädchen, bleib' noch lange lange lange bei mir, bei uns!

3. Mai 2022

Auch wenn sich momentan fast alles um die Welpen und Yushi dreht, dürfen die "Uroma" Elsa und die "Oma" Bumo natürlich nicht zu kurz kommen. weitere Fotos von den Welpen findet Ihr unter "Welpen - E-Wurf "

17. April 2022

Stellvertretend für alle 2- und 4-beinigen Om Vailali's wünschen Euch dieses Jahr Es-Khyil und E-Tjen ein wunderschönes Osterfest.

16. April 2022

Fast drei Wochen sind die kleinen Om Vailalis nun schon.

Obwohl alle Welpen schon lange vor ihrer Geburt versprochen waren, ist nun doch ein kleiner Rüde - wieder - frei geworden. Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einem kleinen Om Vailali-Bub haben, rufen Sie mich gern an.

9. April 2022

Fast unvorstellbar! In der letzten Nacht hat es hier geschneit. Der erste Schnee in diesem Winter. Leider war der Schnee sehr nass und sehr schwer. MIttags war die ganze Pracht schon wieder verschwunden. Für einen morgendlichen Schneespaziergang, den vor allem meine Bumo genossen hat, und ein Foto hat die Zeit gerade noch gereicht.

19. März 2022

Bumo und ich waren heute noch einmal in Hemsbach beim Agility-Turnier. Es war das letzte Hallenturnier in dieser Saison ung gleichzeitig auch vorerst unser letztes Turnier vor Yushis Babypause.

Bumo war sehr sehr sehr sehr sehr toll, nur auf Slalom hatte sie heute überhaupt keine Lust, was natürlich Zeitfehler ohne Ende gekostet hat. Beide Parcours hat sie ansonsten fehlerfrei absolviert, was ihr für einen 1. Platz im A3 und einen 3. Platz im Jumping gereicht hat.

Ich bin ganz besonders stolz auf mein Bubuchen, vor allem, weil von allen drei Größenklassen im A-Lauf nur 8 von 31 Startern ohne DIS ins Ziel gekommen sind und im Jumping 10 von 31. Klasse gemacht, meine Süße!

8. März 2022

Wir nutzen das fast unbeschreiblich tolle Wetter für viele kleine Spaziergänge in Wald und Flur. Elsa und Yushi schaffen keine stundenlangen Wanderungen mehr, aber mit ein paar kleinen Pausen für ein Foto oder Leckerli kommen sie sehr gern mit. 

Yushi muss für das Foto in die Mitte, damit ihrer wertvollen Fracht nichts passiert.

5. März 2022

Wundervolles traumhaftes Wetter. Wir haben einen tollen Spaziergang gemacht und waren fast anderthalb Stunden unterwegs. Alle hatten viel Spaß. Oma Elsa und die Schwangere Yushi waren anschließend hundemüde. Nur das Bubuchen war noch topfit, obwohl sie vorher schon beim Agility-Turnier war.

Danach war Baden angesagt. Hier liegt sie, meine Bademantel-Gang!  Yushi ist drum rum gekommen, obwohl auch sie dringend ein Bad nötig hätte.

24. Februar 2022

Alles Weitere unter

Welpen  -  E-Wurf  -  Geburtsvorbereitung

21. Februar 2022

So ist es richtig: Die Schwangere in die Mitte, damit ihr nichts passieren kann.

Nur mal so am Rande bemerkt: Es ist MEIN Faulenzersofa!  MEINS!!!

Es gab da mal Regeln, die die Tibis aufgestellt haben:

Zunächst einmal gehört alles MIR.
Was sie sich nehmen, gehört ihnen.
Was runterfällt, gehört ihnen.
Was sie mit ihren Schnauzen berührt haben, gehört ihnen.
Was kaputt ist, gehört wieder mir.

18. Februar 2022

Bevor Sturm "Zeynep" so richtig losstürmte, waren wir morgens noch ein Stündchen zum Training in der "Hundesportwelt".

Agility habe ich natürlich nur mit Bumo trainiert. Meine Omi Elsa springt sowieso nicht mehr und Yushi momentan auch auf gar keinen Fall. Auch der Steg und die Wippe wären mir viel zu gefährlich für die Schwangere. Aber ein bisschen Fuß laufen, Sitz- und Platzübungen schaden Omis und Schwangeren keinesfalls.

Da die Hundesporthalle direkt am Hemsbacher See liegt, sind wir anschließend noch eine Runde spazieren gegangen. Die Mädels wollten aber lieber frühstücken, wie unschwer an dem Foto zu erkennen ist.

Ach, sie sind einfach alle so goldig...

11. Februar 2022

Hey, stört mich nicht!

Ich will in Ruhe das neue Buch von Hanne Mathiasen lesen, denn darin ist sogar ein Bild von mir und von meiner großen Liebe Sii-Re, dem Papa des Om Vailali-A-Wurfs. Außerdem gibt es unvorstellbar viele Informationen über Tibet Terrier und gaaanz viele Bilder von meiner tollen Verwandtschaft. Und - hihi - auch die beiden Lover von meinem Töchterchen Yushi wurden darin verewigt...

Frauchen hat auch ein ganz kleines bisschen beim Schreiben mitgeholfen bei dem Teil über die Zucht in Deutschland. Darauf ist sie schon ein wenig stolz.

Das Buch solltet Ihr alle kaufen. Es lohnt sich wirkich. Es ist bisher nur in englischer Sprache erhältlich und kostet rund € 60,--.  Zu bestellen bei mir oder natürlich direkt bei Hanne Mathiasen in Dänemark.

Tibetan Terriers

The Little People
 
Centenary Edition

by Hanne Mathiasen

9. Februar 2022

Ein wundervoller, schon richtig frühlingshafter Tag!

Aber auch im Winter gibt es Kletten. Lästig, wenn ein Hund in so einem Gestrüpp hängen bleibt - oder besser gesagt, wenn das Gestrüpp im Hund hängen bleibt.

Da zahlt es sich wieder einmal aus, wenn der Hund es gelernt hat, still zu liegen, bis Frauchen (oder Herrchen) alle Kletten wieder aus dem Fell gefummelt hat.

Wie auch immer: Lieber Klettenbefall als Flohbefall!

In diesem Sinne: Genießt die Frühjahrssonne!

9. Februar 2022

Nochmal Büro:

Bubuchen hat es sich im Büro besonders bequem gemacht, um ihren Joghurtbecher auszulecken. So ein Snack am Vormittag verhindert das Versinken im 11-Uhr-Loch und rettet sie, wenn der kleine Hunger kommt...

8. Februar 2022 / 20.45 Uhr

Ohne meine Chefsekretärin i. R. Elsa und ihre beiden Zuarbeiterinnen würde ich durch den Berg von Arbeit nicht mehr durchblicken. Aber Elsa hat alles im Griff bzw. in ihren Pfoten. Danke, meine Süße!

26. Januar 2022

WELPENALARM

Wir erwarten Welpen von Yushi und Nyo
Ende März 2022 !!!


Alles Weitere unter "E-Wurf"

7./8. Januar 2022

Erstes Turnierwochenende im neuen Jahr 2022!

Yushi hochmotiviert, fast ein bisschen zu übereifrig - da hat man ganz schnell eine DIS... einmal quer über die Wippe gehüpft, einmal einen Sprung von der falschen Seite... schon ist es passiert!

Bumo glaubt, sie sei hochschwanger und war dementsprechend recht gemütlich unterwegs. Ich dachte mir, ein bisschen Ablenkung ist da nicht schlecht. Agi gegen Kinderwunsch! :-) 
Der supernette Richter aus der Schweiz, Herbu Löffel, hat wunderschöne, einfallsreiche, anspruchsvolle Parcours gestellt, die aber alle sehr rund zu laufen waren. Für die Siege gab es von Herbu Toblerone, die er exklusiv aus der Schweiz mitgebracht hatte. Leider war das Haltbarkeitsdatum schon am 30.08.2020 abgelaufen. Bumo mit ihrem 7. Sinn hat das wohl sofort erkannt, denn für alte Schoki muss man sich nicht so dolle anstrengen.

Micha Münster hatte die Erkenntnis des Tages, dass Tibis keinesfalls Kuschelhunde sind, sondern eindeutig echte Siegertypen!

Insgesamt haben wir einen 1., einen 2. und einen 3. Platz erkämpft. Ein toller Anfang!

Fazit: Zwei tolle Turniertage mit seehr viel Input und neuen Trainingsideen!

2. Januar 2022

Die neue Züchterplakette des VDH für 2022 ist auch schon vor einer ganzen Weile eingetrudelt... Ob das ein Zeichen sein soll...

Ob es 2002 wieder Welpen gibt... mal sehen.... muss mal mit Yushi reden....

1. Januar 2022

!!!  HAPPY NEW YEAR 2022  !!!

Herzlich willkommen im neuen Jahr!

Soooo viele neue Pläne, neue gute Vorsätze, Veränderungen, Ideen, Herausforderungen  lachen uns an und wollen umgesetzt und bewältigt werden!

Unser bester Tag des Jahres 2021 soll der schlechteste von 2022 werden!

Das schaffen wir!

!! ALLES GUTE FÜR 2022 !!

Alles Mögliche aus 2022